Was ist ein Blog und welche Vorteile hat es für meine Website?

Laut Wikipedia ist "das Blog (auch: der Blog) oder auch Weblog, Wortkreuzung aus engl. Web und Log für Logbuch, ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der Web-Logger, kurz Blogger genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert ('postet') oder Gedanken niederschreibt."

 

Meistens sind Blogs abwärts chronologisch sortierte Einträge, die die subjektive Meinung des Autors (Bloggers) wiedergeben. Die Leser können Kommentare abgeben - das macht ein Blog noch lebendiger.

 

Es gibt viele verschiedene Blogs. Blogs mit denen direkt oder indirekt Geld verdient werden soll und nicht kommerzielle Blogs. Es gibt Fanblogs, Litblogs, Tagebücher (oft mit einem Passwort geschützt), Reiseblogs,

Linksammlungen, Zeitungsblogs, PR-Blogs und viele mehr.

Welche Vorteile hat ein Blog für meine Website?

Besseres Ranking bei Google

Regelmäßig neue Inhalte auf der Website führen zu einem besseren Ranking bei Google, denn Google-Bots durchsuchen ununterbrochen alle Internetseiten nach neuen, aktuellen Inhalten. Updates in Textmodulen erkennen sie anscheindend nicht, neue Blogartikel hingegen schon.

 

Werden regelmäßig (am besten alle ein bis zwei Wochen) neue Artikel im Blog veröffentlicht, verbessert das das Ranking bei Google und führt gleichzeitig zu einer besseren Positionierung in den Suchmaschinen. Voraussetzung ist natürlich, dass das Blog unter dem gleichen Domainnamen angelegt ist!

Mehr Besucher und deshalb bessere Verkaufs- oder Auftragschancen

Internetnutzer, die Ihre Website nicht kennen, landen durch interessante Beiträge in Ihrem Blog und klicken sich wahrscheinlich durch die Website. Wenn das Angebot gut zum Thema passt, haben Sie automatisch potentielle Kunden auf Ihrer Website.

 

Ein Blog bietet die Möglichkeit, mit Besuchern eine direkte Beziehung aufzubauen. Die beste Voraussetzung für den Kunden, um wieder zu kommen und einzukaufen.

Welche Themen und Inhalte eignen sich für ein Blog?

In jeder Firma gibt es wichtige, spannende und interessante Themen, die nicht so richtig auf die Website passen, aber für Kunden oder potentielle Kunden interessant sind. Es eignen sich Posts über Einsicht in Firmenentwicklungen, kleine Anekdoten und natürlich Fachwissen über Produkte.

 

Versuchen Sie es, vielleicht geht es Ihnen wie mir - Sie haben Spaß dabei!

 

Übrigens: Mit dem Baukastensystem von Jimdo können Sie ganz unkompliziert zu Ihrer Website einen Blog (mit gleicher Domain!) oder auch einen Online-Shop einrichten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ich - trabuarg (Montag, 01 Dezember 2014 13:14)

    Hallo, das ist ein sehr informativer Beitrag zum Thema BLOG, danke dafür.
    Zum Jimdo-System habe ich eine Frage:
    Ich habe einen neuen Computer mit Android-Betriebssystem und hier funktioniert meine Jimdo-Website nicht richtig.
    Die Bezeichnung des Computers ist PX-8811 ASS-17.quad, Android 4.2.2
    Können Sie mir Hinweise zur Anwendung geben?

    MfG, Ich - trabuarg

  • #2

    texte-mit-format (Montag, 01 Dezember 2014 14:55)

    Vielen Dank.
    Unter "Einstellungen" "Mobile Ansicht" können Sie Anpassungen vornehmen.
    Falls sich Ihr Problem so nicht lösen lässt, wenden Sie sich am besten an den Jimdo-Support - das funktioniert prima.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
    Sabine

  • #3

    cux-traum (Samstag, 10 Januar 2015 20:07)

    Ich werde mir demnächst noch eine zweite Homepage erstellen, vielleicht kommen wir noch ins Geschäft. Das Schreiben liegt mir nicht so und wenn mir einer das schreiben abnehmen kann bin ich froh!
    Gruß aus Cux
    Norbert

  • #4

    texte-mit-format (Sonntag, 11 Januar 2015 11:24)

    Sehr gerne. Melde dich einfach, dann können wir die Details besprechen.
    Viele Grüße aus dem Allgäu.
    Sabine